Archivierter Artikel vom 28.11.2021, 21:11 Uhr
Plus
Budenheim

Knezevic verhindert, dass das Spiel kippt

Die Parade von Nikola Knezevic gegen den freien Wurf von Fabian Racky markierte den letzten Wendepunkt in der Partie der HSG Nahe-Glan in der Handball-Rheinhessenliga bei den SF Budenheim II. Der HSG-Torwart verhinderte, dass die Heimmannschaft ein weiteres Mal auf ein Tor verkürzte und damit das Momentum auf ihrer Seite behielt. Mit Gegenstoßtreffern von Julian Sehls und Philip Gehres zogen die Handballer aus Kirn und Meisenheim wieder auf 25:21 davon und ließen den Gegner bis zum 28:25 (12:10)-Endstand nicht wieder näher herankommen.

Von Gert Adolphi Lesezeit: 2 Minuten