Archivierter Artikel vom 02.02.2018, 15:48 Uhr
Plus
Bad Ems/Bannberscheid

Klutes Auswahl ist begrenzt – Bad Ems/Bannberscheid II erwartet HSG Wittlich

Die HSG Bad Ems/Bannberscheid II holt am Samstag ab 16 Uhr in der Bad Emser Silberauhalle ihre unlängst wegen winterlicher Straßenverhältnisse kurzfristig abgesagte Verbandsliga-Partie gegen die HSG Wittlich nach. Das Duell der punktgleichen Verfolger der Spitzenteams HSG Römerwall und TuS Horchheim wird für die zweite Welle der Kombinierten aus der Kurstadt und dem Westerwald-Dorf zu einer im Vorfeld nur schwierig einzustufenden Partie. Denn nicht nur der privat verhinderte Felix Dübbers, sondern auch Marcel Driesch und Dario Lehmler werden dem Team um Spielertrainer Andreas Klute nicht zur Verfügung stehen. Aus dem Rheinlandliga-Kader, der pausiert, hat Klute wegen der Festspiel-Regel nicht viel zu erwarten.