Klute ist vor Rückrundenauftakt als Baumeister gefragt

Mit einer gehörigen Portion Selbstvertrauen geht die HSG Bad Ems/Bannberscheid II in ihr Heimspiel gegen den HV Vallendar II. Die Verbandsliga-Handballer der HSG landeten am abgelaufenen Wochenende beim 35:30 gegen die HSG Kastellaun/Simmern II einen echten Coup und sind nun gewillt, zum Rückrundenbeginn am Sonntag um 13 Uhr in Wirges nachzulegen. „Die Stimmung bei uns ist gut“, sagt Andreas Klute, Trainer der Gastgeber.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net