Archivierter Artikel vom 05.10.2015, 16:38 Uhr
Plus
Engers

Kerstin Neckel trifft mit rechts von Rechtsaußen

Am dritten Spieltag der Handball-Rheinlandliga der Frauen hat der TV Engers das Spitzenspiel in eigener Halle gegen den Oberligaabsteiger und Meisterschaftsfavoriten HSG Kastellaun-Simmern mit 24:23 (15:11) gewonnen. Engers ist nach drei Spielen noch ungeschlagen (5:1 Punkte).

Lesezeit: 2 Minuten