Archivierter Artikel vom 18.02.2018, 19:51 Uhr
Plus
Kastellaun

Kastellaun/Simmern nimmt sich eine viertelstündige Auszeit

Kein Coup gegen den Tabellenführer: Die HSG Kastellaun/Simmern hat in der Handball-Oberliga gegen Spitzenreiter VTZ Saarpfalz mit 21:27 (11:12) verloren. Dabei sah es bis zur 33. Minute keineswegs nach so einer deutlichen Niederlage aus.

Von Michael Bongard Lesezeit: 2 Minuten