Archivierter Artikel vom 28.09.2018, 14:10 Uhr
Plus
Kastellaun

Kastellaun ohne Torjäger Walb gegen Illtal

Überraschung in der Handball-Oberliga: Vor dem fünften Spieltag rangiert der Tabellenvierte HSG Kastellaun/Simmern (5:3 Punkte) vor dem Vizemeister und Titelkandidaten HF Illtal, der mit 4:4 Zählern nur Zehnter ist. Am Samstag steigt um 19.30 Uhr das direkte Duell in Kastellaun, die Burg- und Kreisstädter möchten auch nach den 60 Minuten vor den saarländischen Gästen aus Eppelborn stehen.

Von Michael Bongard Lesezeit: 2 Minuten