Archivierter Artikel vom 05.05.2017, 14:50 Uhr
Plus
Kastellaun

Kastellaun: Noch nichts Neues in Sachen Neue

Noch drei Spieltage sind in der Handball-Oberliga angesetzt: Wenn der seit vergangenem Samstag gerettete Tabellenviertletzte HSG Kastellaun/Simmern noch eine Partie gewinnen will, dann stehen die Chancen am besten am Samstagabend um 19.30 Uhr in Kastellaun, wenn der Tabellenvorletzte HSV Merzig-Hilbringen zu Gast ist.

Lesezeit: 1 Minuten