Archivierter Artikel vom 04.12.2016, 19:37 Uhr
Plus
Merzig

Kastellaun macht es unnötig spannend

Nach dem „schwarzen November“ mit vier Niederlagen hat die HSG Kastellaun/Simmern in der Handball-Oberliga ihre Talfahrt gestoppt und beim Tabellenvorletzten HSV Merzig-Hilbringen einen ganz wichtigen Auswärtssieg eingefahren. Kastellaun gewann 32:31 (16:11) im Saarland, machte es aber unnötig spannend.

Lesezeit: 1 Minuten