Archivierter Artikel vom 21.01.2018, 19:48 Uhr
Plus
Saulheim

Kastellaun kassiert die nächste deutliche Schlappe

Nächste Pleite für die HSG Kastellaun/Simmern: Der Handball-Oberligist unterlag bei der SG Saulheim mit 23:34 (13:18) und kassierte nach dem 22:38 daheim gegen Bingen die zweite Klatsche im Jahr 2018. Den Start aus der Winterpause hatten sich alle bei den Burg- und Kreisstädtern anders vorgestellt – zumal die HSG mit fünf Siegen in Serie vor Weihnachten groß aufgetrumpft hatte.

Lesezeit: 1 Minuten