Archivierter Artikel vom 07.07.2017, 17:38 Uhr
Plus
Simmern

Kastellaun holt Tunesier, Mulliqi zu Irmenach

Handballer machen kaum eine Sommerpause. Obwohl die Meisterschaftsrunde erst im September beginnt, sind die drei Hunsrück-Klubs HSG Kastellaun/Simmern, SG Gösenroth/Laufersweiler (beide Oberliga) und HSG Irmenach/Kleinich/Horbruch (Rheinlandliga) wieder mittendrin in der schweißtreibenden Vorbereitung. Dabei gibt es die ein oder andere interessante Personalie zu vermelden. Das tut sich derzeit beim Hunsrück-Trio:

Von Michael Bongard Lesezeit: 3 Minuten