Archivierter Artikel vom 23.05.2022, 15:31 Uhr
Plus
Simmern

Kastellaun gerüstet für die Aufstiegsrunde

Die Saison in der Handball-Rheinlandliga der Frauen ist Geschichte: Nach vielen Corona-Absagen im Februar und März hatten die Mannschaften im Mai ein Mammutprogramm zu bewältigen. Das meisterte die HSG Kastellaun/Simmern am besten und wurde klar Meister vor den Trierer Miezen. Die HSG Hunsrück II belegte am Ende als Sechster einen Platz im Tabellenmittelfeld.

Lesezeit: 1 Minuten