Archivierter Artikel vom 20.03.2017, 15:19 Uhr
Plus
Kaisersesch

Kaisersesch beendet Saison als Zweiter

Es war der Abend der Abschiede beim Handball-Bezirksligisten TuS Kaisersesch: Im letzten Saisonspiel schlugen die Eifeler den TuS Horchheim II mit 34:21 (11:12) und beendeten damit die Runde als guter Tabellenzweiter. Meister wurde der SV Untermosel, der seine Partie gegen die Spfr Neustadt erwartungsgemäß gewann und damit wie Kaisersesch 23:5 Punkte sammelte. Allerdings hatte der SV den direkten Vergleich für sich entschieden und feierte damit den Titel.