Archivierter Artikel vom 09.02.2022, 20:47 Uhr
Holzheim

Junger Holzheimer für Lehrgang nominiert: Lasse Ohl spielt beim DHB vor

Nach seinen ersten beiden U 18-Länderspiel-Einsätzen in Frankfurt/Oder ist der Holzheimer Nachwuchshandballer Lasse Ohl demnächst wieder in „DHB-Mission“ unterwegs.

Von René Weiss

Jugend-Bundestrainer Erik Wudtke nominierte den Kreisläufer, der seit dieser Saison in der A-Jugend-Bundesliga das Trikot der JSG Melsungen/ Körle/Guxhagen trägt, für den Regionallehrgang Süd der Jahrgänge 2004 und 2005 in Heidelberg vom 28. Februar bis zum 3. März. 18 Spieler aus dem Süden Deutschlands wollen die Chance nutzen, sich für die U 18-Europameisterschaft zu empfehlen. Eine ähnliche Maßnahme für die Nord-Vereine begann bereits am Montag.