Archivierter Artikel vom 12.05.2015, 13:33 Uhr
Plus
Wirges

JSG Ahrbach/Bannberscheid hält prima mit

Rund 100 begeisterte Zuschauer verfolgten lautstark die äußerst spannenden Finalspiele der weiblichen D-Jugend, die in der Wirgeser Sporthalle um den Meistertitel des Handball-Verbandes Rheinland (HVR) kämpften. Das Final Four gewann letztlich die HSG Wittlich, die sich in einem dramatischen Endspiel gegen die DJK/MJC Trier knapp mit 10:9 durchsetzte. Platz drei ging an die gastgebende JSG Ahrbach/Bannberscheid, die im „kleinen“ Finale einen 10:6-Erfolg gegen den TV Engers feiern konnte, nachdem sie zuvor dem Trierer Bundesliga-Nachwuchs nur knapp mit 12:14 unterlegen gewesen war.