Archivierter Artikel vom 04.02.2018, 19:41 Uhr
Plus
Urmitz

Irmenach gewinnt Spitzenspiel in Urmitz und übernimmt zum ersten Mal die Tabellenführung

Was für ein Comeback der HSG Irmenach/Kleinich/Horbruch (gelbe Trikots, mit Korab Mulliqi) im Spitzenspiel der Handball-Rheinlandliga beim SV Urmitz: Die Hunsrücker lagen fast das ganze Match im Hintertreffen. Nach 32 Minuten betrug der Rückstand vier Tore (15:19), nach 53 Minuten war es immer noch ein Treffer (25:26).