Plus
Vallendar/Mülheim

HV Vallendar setzt auf ersten Heimsieg – HB Mülheim-Urmitz ist doppelt gefordert

Nach spielfreiem Wochenende ist HB Mülheim-Urmitz in der Handball-Oberliga innerhalb von 46 Stunden doppelt gefordert. Am Sonntagabend zunächst beim TV Offenbach. Am Dienstag erwartet HBMU die Handballfreunde Illtal in der heimischen Philipp-Heift-Sporthalle. Der HV Vallendar hat derweil am heutigen Samstag Heimrecht gegen die HSG Worms.

Von Lutz Klattenberg
Lesezeit: 3 Minuten
HV Vallendar -HSG Worms Sa., 18 Uhr Bei Drittligaabsteiger VTV Mundenheim kassierte der HVV beim 29:35 zuletzt die zweite Niederlage im dritten Spiel. Eine Niederlage, die sich nicht als solche anfühlt. „Denn wir haben eine starke Partie geliefert gegen eine Mannschaft, die in fast dieser Besetzung auch dritte Liga gespielt hat. ...