Archivierter Artikel vom 04.02.2022, 15:25 Uhr
Plus
Kleinich

Hunsrück-Männer: Nur noch Siege zählen für Dobardzijevs Team

Wenn die HSG Hunsrück (3. Platz/10:4 Punkte) Meister in der Handball-Rheinlandliga werden will, dann darf sich das Team von Dejan Dobardzijev in ihren ausstehenden elf Partien eigentlich keine Blöße mehr geben. Erst recht nicht am Sonntag (17 Uhr) beim sieglosen Vorletzten SV Urmitz (9. Platz/1:15 Punkte).