Archivierter Artikel vom 15.09.2019, 21:59 Uhr
Plus
Bad Sobernheim

HSV-Frauen bestens aufgelegt

Zum zweiten Mal über 40 Tore: Die Handballerinnen des HSV Sobernheim sind blendend in die Rheinhessenliga gestartet. Nach dem Kantersieg in Meisenheim legten sie gestern Abend im ersten Heimspiel gegen die TG Osthofen II einen 45:25 (23:11)-Erfolg nach. „Das ist natürlich ein Auftakt, wie man ihn sich wünscht. Dass es in beiden Spielen so deutlich wird, hätte ich nicht erwartet“, sagte HSV-Trainer Jan-Philipp Lang.

Lesezeit: 1 Minuten