Archivierter Artikel vom 24.11.2019, 20:03 Uhr
Plus
Kreisgebiet

HSV und Weibern scheitern im Pokal an stärkeren Gegnern, TV Welling gewinnt souverän

Von den Handballteams aus der Region hat nur Verbandsligist TV Welling das Achtelfinale im Rheinlandpokal erreicht. Während die Ligakollegen vom TuS Weibern gegen Rheinlandligist Bitburg lange gut mithielten, kam die Heimniederlage der HSV Rhein-Nette gegen Daun in der Höhe etwas unerwartet.

Lesezeit: 3 Minuten