Archivierter Artikel vom 01.10.2017, 20:58 Uhr
Plus
Bad Sobernheim

HSV lässt bei souveränem Sieg noch Luft nach oben

Dieser Sieg gefiel Yannick Nyquist besonders gut. Der von Nyquist trainierte HSV Sobernheim hatte in der Handball-Verbandsliga beim 25:21 (10:9) gegen die HSG Zotzenheim/ St. Johann/Sprendlingen zwar keine Probleme, perfekt war es für die Felkestädter aber auch nicht gelaufen. „Wir haben gesehen, dass wir noch Luft nach oben haben und woran wir noch arbeiten müssen“, sagte Nyquist und freute sich fast schon über diesen Umstand und die Anstöße für die kommenden Trainingseinheiten. Die Begegnung hatte er dennoch relativ entspannt verfolgen können: „Ich war mir über die komplette Spielzeit sicher, dass wir die Partie gewinnen werden.“

Lesezeit: 1 Minuten