Plus
Bad Sobernheim

HSV: Erster Heimsieg

Ziel erreicht: Der HSV Sobernheim hat seinen ersten Heimsieg gelandet und damit seine Punktebilanz in der Handball-Verbandsliga auf 6:2 ausgebaut. Gegen die SG Mainz-Bretzenheim II zeigten die Gastgeber ein gutes Spiel, das sie mit 28:22 (15:10) für sich entschieden. „Das war kein schlechter Gegner, von daher freut es mich, dass die Jungs ihre Aufgabe so gut gelöst haben“, resümierte HSV-Trainer Ioannis Tsoultsidis.

Lesezeit: 1 Minuten