Plus
Westerburg

HSG Westerwald muss Vallendar II am Ende ziehen lassen – „Der Meister schlägt den Lehrling“

Auch im zweiten Saisonspiel sollte es für den Handball-Verbandsligisten HSG Westerwald nicht zum Punktgewinn reichen. Bei ihrer Heimpremiere mussten sich die Kombinierten aus Westerburg, Hachenburg, Bad Marienberg und vom TuS Ahrbach dem TV Vallendar II mit 25:28 (10:12) geschlagen geben.

Lesezeit: 1 Minuten