Weibern/Kreisstadt

HSG Sinzig trifft in Serie – TuS Weibern spielt nur remis

Der TV Welling hat in der Handball-Verbandsliga einen „Doppelsieg“ errungen. Der Tabellenführer besiegte nicht nur den Zweiten HSG Kastellaun/Simmern II im Spitzenspiel (29:25), sondern profitierte auch vom Remis des neuen Tabellenzweiten TuS Weibern in Bassenheim. Derweil setzte die HSG Sinzig/Remagen/Ahrweiler ihre Erfolgsserie fort und zeigte sich dabei sehr torhungrig.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net