Archivierter Artikel vom 17.01.2016, 20:59 Uhr
Plus
Wirges

HSG meldet sich im Abstiegskampf zurück

Nach Spielende musste Hansi Schmidt erst mal eine rauchen. Zu sehr hatten den Trainer des Handball-Rheinlandligisten HSG Bannberscheid/Bad Ems die vorangegangenen rund eineinhalb Stunden mitgenommen, zu sehr hatte das Heimspiel seiner Mannschaft in Wirges gegen den TV Welling an seinen Nerven gezehrt. Und hier vor allem die Schlussphase. Knapp 50 Minuten waren gespielt, da traf Lukas Hürter mit seinem siebten Treffer an diesem Sonntagabend zum 29:24 für die Gäste. Es sollte das letzte Tor der Wellinger bleiben, die bis dahin alles im Griff gehabt hatten. Mit einer furiosen Aufholjagd drehte die HSG den Spieß dann aber doch noch um und sicherte sich letztlich durch ein 30:29 (13:17) zwei wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg.

Lesezeit: 2 Minuten