Plus
Kastellaun

HSG Kastellaun/Simmern: B-Juniorinnen verlieren Top-Spiel gegen Burgs Schweicherinnen klar

Von Mirko Bernd
Lara Wending (beim Wurf) musste mit den B-Juniorinnen der HSG Kastellaun/Simmern eine klare Niederlage im Spitzenspiel hinnehmen.
i
Lara Wending (beim Wurf) musste mit den B-Juniorinnen der HSG Kastellaun/Simmern eine klare Niederlage im Spitzenspiel hinnehmen. Foto: B&P Schmitt
Lesezeit: 1 Minute

8:0 Punkte gegen 6:0 Punkte hieß es vor dem Spitzenspiel der B-Juniorenhandballerinnen der HSG Kastellaun/Simmern in der Rheinlandliga gegen den HSC Schweich. Die Gäste, die vom ehemaligen Frauen-Coach der HSG Hunsrück, Sascha Burg, trainiert werden, ließen der HSG aber keine Chance und gewannen klar mit 30:13 (19:8) in Kastellaun.

Nun haben sie die 8:0 Punkte auf dem Konto, während Kastellaun/Simmern die ersten Minuspunkte hinnehmen musste. Beste Werferin der HSG war Leni Lauer mit sechs Treffern, davon zwei Siebenmeter. Bei Schweich stach Mila Bauerschmitz mit elf Toren heraus. Die HSG hielt nur in der Anfangsphase mit, das 3:3 von Sarah Klinger ...