Archivierter Artikel vom 27.01.2017, 14:31 Uhr
Plus
Kastellaun

HSG Kastellaun will Bingen bezwingen

Das Hinspiel ist den Oberliga-Handballern der HSG Kastellaun/Simmern nicht in guter Erinnerung. Vieles ließen sie beim 21:25 in Bingen bei der HSG Rhein-Nahe vermissen. Am Samstagabend (19.30 Uhr) steht in der Kastellauner IGS-Halle das Rückspiel an. Dabei sind die Einheimischen um Trainer Axel Schneider gar nicht so sehr auf eine Revanche aus, sondern wollen es einfach nur besser machen als Anfang September 2016.

Lesezeit: 1 Minuten