Archivierter Artikel vom 08.03.2020, 20:13 Uhr
Zweibrücken

HSG Kastellaun verliert mit 26:30 bei Saarpfalz

Die HSG Kastellaun/Simmern hat in der Handball-Oberliga mit 26:30 (12:15) bei der VTZ Saarpfalz in Zweibrücken verloren. Nach verpennten Start kam Kastellaun im zweiten Durchgang bis auf ein Tor beim 21:22 (47.) und 23:24 (51.) heran, aber eine Rote Karte für Daniel Zourek nach 53 Minuten beendete die Aufholjagd.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net