Archivierter Artikel vom 15.04.2016, 17:41 Uhr
Plus
Kastellaun

HSG Kastellaun: Nur Siege helfen

Noch fünf Spieltage in der Handball-Oberliga: Die HSG Kastellaun/Simmern steht trotz des Last-Minute-Erfolgs in Zweibrücken gegen Saarpfalz (23:22) weiterhin auf einem Abstiegsplatz, weil die Konkurrenz im Keller wie der TV Nieder-Olm ebenfalls am vergangenen Wochenende gewonnen hat. Für die Burg- und Kreisstädter und ihren Interimstrainer Laszlo Gilanyi heißt es deswegen vor der Auswärtsfahrt am Sonntag (18 Uhr) zur HSG Rhein-Nahe Bingen: Nur Siege helfen im Oberliga-Existenzkampf.

Lesezeit: 2 Minuten