Archivierter Artikel vom 18.04.2016, 19:05 Uhr
Plus
Bingen

HSG Kastellaun ist in den Schlusssekunden hellwach

Das Glück ist bei Handball-Oberligist HSG Kastellaun zurück: Wie beim 23:22-Erfolg bei der VTZ Saarpfalz trafen die Hunsrücker auch beim 21:21 bei der HSG Bingen Sekunden vor Schluss in das gegnerische Tor. Bei Saarpfalz reichte das zum Sieg, in Bingen rettete das Team von Laszlo Gilanyi immerhin noch einen Punkt.

Lesezeit: 1 Minuten