Kastellaun

HSG Kastellaun: Glück im Unglück für Zigelis

Die HSG Kastellaun/ Simmern muss am Sonntag (18 Uhr) in die Queichtal-Halle, auch „Hölle Süd“ genannt, zum TV Offenbach reisen. Dabei wird der Handball-Oberligist auf seinen besten Rückraumspieler Andi Zigelis verzichten müssen. Der Litauer hatte allerdings Glück im Unglück.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net