Archivierter Artikel vom 01.05.2018, 19:39 Uhr
Plus
Kastellaun

HSG Kastellaun: Bleibt Axel Schneider Trainer?

Ein Gerücht macht derzeit im Hunsrück-Handball die Runde: Oberligist HSG Kastellaun/ Simmern würde sich am Ende der Saison von Trainer Axel Schneider trennen, mit dem Ex-Gösenrother Igor Domaschenko stünde der Nachfolger schon fest. Der HSG-Vorsitzende Detlev Tasch dementiert das: „Wir haben am 14. Mai die Jahreshauptversammlung. Dann sehen wir weiter.“

Michael Bongard Lesezeit: 1 Minuten