Archivierter Artikel vom 13.05.2018, 20:02 Uhr
Plus
Eppelborn

HSG Kastellaun beendet die Runde auf Platz zwölf

16. Niederlage im 30. und letzten Saisonspiel für die HSG Kastellaun/Simmern: Die Burg- und Kreisstädter unterlagen erwartungsgemäß beim Vizemeister HF Illtal in Eppelborn und beenden die Runde in der Handball-Oberliga auf dem zwölften Tabellenplatz mit 25:35 Punkten. Im Saarland wehrte sich Kastellaun nach Kräften und verlor knapp mit 32:36 (15:19).

Lesezeit: 1 Minuten