Archivierter Artikel vom 11.11.2018, 13:13 Uhr
Plus
Kleinich

HSG Hunsrück geht „zu Null“ ins Top-Spiel

Die Ausnahmemannschaften der Handball-Oberliga der Frauen haben ihre Hausaufgaben vor dem direkten Duell am kommenden Samstag gemacht: Die HSG Marpingen-Alsweiler schlug die FSG Arzheim/Moselweiß mit 34:19 und die HSG Hunsrück bezwang in Kleinich die TSG Friesenheim mit 30:28 (16:12). Das Tabellenbild sieht nun so aus: Die HSG Hunsrück hat genau wie Marpingen-Alsweiler 20:0 Punkte, führt das Klassement aber dank der um 12 Treffer besseren Tordifferenz an.

Lesezeit: 2 Minuten