Daun

HSG Hunsrück enttäuscht auf ganzer Linie in Daun

Es war der Kracher schlechthin am zehnten Spieltag in der Handball-Rheinlandliga. Überraschungs-Spitzenreiter TuS Daun hatte den Zweiten und Meisterschaftsfavoriten HSG Hunsrück zu Gast und versaute diesem mit einem klaren und fast zu keiner Zeit gefährdeten 39:33 (19:17)-Sieg den Beginn der Adventszeit kräftig.

Alfons Benz Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net