Archivierter Artikel vom 07.11.2016, 16:36 Uhr
Plus
Kleinich

HSG Hunsrück bringt Burg um den Schlaf

Jetzt hat es Aufsteiger HSG Hunsrück auch in der Kleinicher Hirtenfeldhalle erwischt: Im fünften Heimspiel kassierten die Irmenach/Gösenrotherinnen ihre erste Niederlage. Der HSV Püttlingen gewann mit 31:27 (19:10) und tauschte mit der HSG die Tabellenplätze. Püttlingen ist nun Fünfter, die HSG Sechster mit immer noch starken 10:6 Punkten und weiterhin acht Zählern Vorsprung auf die Abstiegszone.

Lesezeit: 1 Minuten