Archivierter Artikel vom 24.06.2016, 14:03 Uhr
Plus
Bad Ems

HSG Bad Ems/Bannberscheid meldet drei Seniorenteams für kommende Runde

Die Handball-Spielgemeinschaft Bad Ems/Bannberscheid wird in der kommenden Saison 2016/17 drei männliche Seniorenmannschaften in den Spielbetrieb schicken. Die erste und zweite Garnitur spielen weiterhin in der Rheinlandliga und der Ost-Staffel der Verbandsliga, die dritte Mannschaft ist aus der Bezirksliga in die Landesliga aufgestiegen. Im Rheinlandliga-Team wird nach Marcel Drieschs Rückzug nunmehr Christian Klapthor neuer Co-Trainer von Hansi Schmidt. Der Kemmenauer Andreas Klute kümmert sich um die zweite Garnitur, der Übungsleiter der dritten Welle steht unterdessen nach Auskunft von Klaus Ohnhäuser vom TV Bad Ems noch nicht fest. Komplettiert wird die Garde der in den rheinländischen Ligen vertretenen heimischen Teams durch die TG Oberlahnstein, die weiterhin in der Bezirksliga spielen wird. Der HV Miehlen hatte ja bekanntlich frühzeitig erklärt, auf einen Start in der Kreisliga verzichten zu wollen, betreibt aber weiterhin – wie auch die TGO – intensive Jugendarbeit.

Lesezeit: 2 Minuten