Archivierter Artikel vom 23.02.2015, 09:39 Uhr
Plus
Münchholzhausen

Holzheim wird über die Außen geknackt

Nichts wurde es aus der erhofften Überraschung für den Handball-Oberligisten TuS Holzheim, der bei der 26:33 (13:18)-Niederlage bei der HSG Dutenhofen/ Münchholzhausen II keine Chance auf einen Punktgewinn hatte und somit im Kampf gegen den Abstieg aus der immerhin vierthöchsten Spielklasse auf der Stelle tritt. Nach der elften Schlappe im 16. Saisonspiel erhöht sich vor dem mit Spannung erwarteten Heimspiel gegen das sieglose Schlusslicht SVH Kassel der Druck auf die Ardecker.

Lesezeit: 3 Minuten