Archivierter Artikel vom 04.12.2015, 15:10 Uhr
Plus
Holzheim

Holzheim muss sich gegen Lollar steigern

Nach zehn Spielen ist die Richtung, die Oberliga-Absteiger TuS Holzheim in seiner neuen Umgebung Landesliga einschlägt, noch nicht endgültig geklärt. Fünf Siegen stehen aktuell fünf Niederlagen gegenüber. Kurios: Alle Punkte landeten die Ardecker gegen Kontrahenten, die derzeit die letzten fünf Plätze belegen. Und gegen die vor ihnen liegenden Teams gingen die Schützlinge von Trainer Jens Illner in fünf Vergleichen jeweils leer aus. Am Sonntagabend geht es um 18 Uhr im Diezer Sportzentrum gegen den Aufsteiger HSG Lollar/Ruttershausen, der derzeit den beachtlichen fünften Tabellenplatz belegt. Höchste Zeit für die Holzheimer, ihren Trend zu stoppen.

Lesezeit: 2 Minuten