Archivierter Artikel vom 16.04.2018, 16:59 Uhr
Plus
Limburg

Hörr bei Strafwürfen bärenstark: Frauen der FSG Holzheim bezwingen die FSG Sulzbach mit 21:16

Die Handballerinnen der FSG Holzheim/Limburg haben in der Bezirksliga A die FSG Sulzbach mit 21:16 (12:9) in die Schranken gewiesen. Der große Unterschied zwischen dem Tabellenvierten und der gastgebenden Spielgemeinschaft lag bei den Abschlüssen vom Siebenmeterpunkt. Bei 14 Versuchen gelang es den Gästen lediglich fünfmal, Jutta Hörr im FSG-Gehäuse zu überwinden, während Jennifer Nieke auf Seiten der Gastgeber alle Strafwürfe verwandelte.

Lesezeit: 1 Minuten