Archivierter Artikel vom 28.08.2014, 16:18 Uhr
Plus
Koblenz

Heute letzter Härtetest für Vulkan-Ladies

Das Testspiel am heutigen Freitag gegen den französischen Topklub Metz Handball ist für den Bundesligisten Vulkan-Ladies Koblenz/Weibern der letzte Härtetest vor dem Saisonstart. Die Partie gegen den 19-maligen französischen Meister in der Sporthalle auf dem Oberwerth (Conlog-Arena) beginnt heute um 18 Uhr. Am Samstag, 6. September (19.30 Uhr), starten die Vulkan-Ladies (am Ball mit der neuen Spielführerin Caroline Thomas) mit dem Heimspiel gegen Aufsteiger Füchse Berlin in ihre dritte Bundesligasaison. Die Französinnen aus Metz haben in der Vorbereitung in mehreren Testspielen gegen deutsche Bundesligisten überzeugt. Metz bezwang Bayer Leverkusen mit 25:17, verlor gegen SG BBM Bietigheim knapp mit 27:28 und besiegte das stark eingeschätzte Team des TuS Metzingen mit 25:22. Foto: Walz