Frankfurt/Holzheim

Hessischer Verband verlängert Pause bei Erwachsenen bis zum 25. Februar – Start bis 15. März oder die Saison wird abgebrochen

Es wird immer wahrscheinlicher, dass die Saison 2020/21 im hessischen Handball abgebrochen wird, bevor sie für so gut wie alle Mannschaft überhaupt begonnen hat. Der Hessische Handball-Verband (HHV) auf seiner Homepage bekannt gegeben, dass die Runde im Aktivenbereich mindestens bis zum 25. Februar ausgesetzt bleibt und das Präsidium nach Anhörung des Arbeitskreises Jugend die Runde im Nachwuchsbereich bereits jetzt für beendet erklärt.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net