Bad Ems/Bannberscheid

Hanjo Neeb rechnet mit stärkstem Urmitzer Kader – Trainer der HSG Bad Ems/Bannberscheid warnt vor dem Tabellenneunten

Der Start ins Handballjahr hat dem Rheinlandligisten HSG Bad Ems/Bannberscheid zwei sichere Punkte gebracht, allzu hoch bewerten will Trainer Hanjo Neeb den 37:22-Sieg gegen das Rumpfteam von Fortuna Saarburg aber nicht. „Das Spiel am Sonntag wird eine ganz andere Geschichte“, sagt er mit Blick auf die anstehende Partie beim SV Urmitz (So., 17 Uhr).

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net