Archivierter Artikel vom 30.09.2020, 16:40 Uhr
Plus
Kreisgebiet

Handball-Rheinlandliga: Doppelaufstieg sorgt für reichlich Derbys

Die Vorfreude überwiegt gegenüber der Besorgnis wegen der Corona-bedingten Einschränkungen, aber zumindest was die Frage der Zuschauer betrifft, kommt keiner am Virus vorbei. Einen Monat später als üblich starten die Handballer in die neue Saison. Neu ist, dass die drei besten Männerteams unserer Region künftig in derselben Spielklasse, nämlich der Rheinlandliga, antreten. Für reichlich Derbys ist also gesorgt in der neuen Rheinlandligasaison.

Von Harry Traubenkraut Lesezeit: 5 Minuten