Archivierter Artikel vom 25.09.2018, 20:57 Uhr
Budenheim

Handball-Oberliga: Kirner Mädchen gewinnen in Budenheim

Die Handball-B-Juniorinnen der TuS Kirn bleiben Oberliga-Tabellenführer HSG Marpingen/Alsweiler auf den Fersen. Die TuS gewann bei den SF Budenheim 17:12 (9:4). „Normalerweise wäre ein noch deutlicherer Sieg dringewesen“, sagte der Kirner Trainer Maouia ben Maouia.

„Beide Teams hatten aber mit dem Ball ein paar Probleme.“ Seine Schützlinge vergaben viele klare Chancen. Gerade von den Außenpositionen landeten sieben, acht Würfe nicht im Netz. „Unsere Abwehr war sehr gut und robust“, lobte ben Maouia. „Leider konnten wir das nicht voll ausnutzen.“ Auch die Gastgeberinnen stellten eine stabile Defensive, gegen die die Kirner Mädels allerdings häufig Lösungen fanden. Als Entschuldigung für den nicht ganz optimalen Auftritt führte der TuS-Trainer an, dass einige Spielerinnen tags zuvor schon bei den Frauen gespielt hatten und nicht ganz frisch waren. Die Tore erzielten Diana Nozdrin (5), Maja Urbanek (3), Gina-Sophie Dörr (3/1), Lina Jacoby (2), Lea Scherer-Tiby, Lisa Schick, Amelie Böres und Milena Bickler. ga