Archivierter Artikel vom 21.02.2014, 11:26 Uhr
Plus
Koblenz

Handball: Vulkan-Ladies wollen endlich auswärts siegen

Zehn Mal sind die Bundesliga-Handballerinnen der Vulkan-Ladies Koblenz/Weibern in dieser Saison in fremden Hallen angetreten, zehn Mal haben sie verloren. Am Samstag ab 17.30 Uhr bietet sich dem Team von Trainer Christoph Barthel in der regulären Punktrunde die letzte und wahrscheinlich beste Chance, den „Auswärtsfluch“ zu bannen. Gastgeber der Vulkan-Ladies ist nämlich Neuling und Tabellenschlusslicht HSG Bensheim/Auerbach, das seinerseits bisher erst einen Heimsieg gefeiert hat.

Lesezeit: 3 Minuten