Archivierter Artikel vom 15.04.2016, 12:16 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Handball: Derbyzeit im Staden

Ein Derby bildet den Abschluss der Heimspielsaison der HSG Tiefenstein/Algenrodt/Siesbach. Am Samstag, um 19 Uhr, gastiert die zweite Mannschaft der HSG Irmenach/Kleinich/Horbruch II in der Tiefensteiner Stadenhalle. „Wir wollen uns natürlich mit einem Heimsieg von unserem Publikum verabschieden“, sagt Jürgen Roth, der Trainer der Tiefensteiner und fordert: „Wir müssen uns konzentrieren, noch einmal einen richtigen Kampf abliefern und uns bei den Torwürfen konzentrieren.“ Die Tiefensteiner können in bester Formation spielen, wissen aber nicht, was auf sie zukommt. „Die Stärke der Irmenacher Zweiten hängt einfach stark davon ab, wie ihre Besetzung aussieht“, erklärt Roth.

Lesezeit: 1 Minuten