Archivierter Artikel vom 30.12.2013, 13:49 Uhr
Plus
Koblenz

Handball: Derby-Pleite in Trier zu Barthels Trainerdebüt

Hängende Köpfe, lange Gesichter, leere Augen: Die Vulkan-Ladies waren bedient. Mit 27:29 (14:15) verloren die Koblenz/Weiberner Bundesliga-Handballerinnen das Rheinland-Derby bei den Trierer Miezen und verdarben Christoph Barthel das Trainerdebüt. Der neue Coach, Anfang Dezember als Nachfolger der beurlaubten Ildikó Barna installiert worden, rang nach Fassung: „Es geht nicht um mich, sondern um den Verein und das Team“, sagte er kurz nach dem Schlusspfiff, „jetzt muss es unser Ziel sein, am Montag gegen Blomberg Gas zu geben und zwei Punkte zu holen.“

Lesezeit: 4 Minuten