Archivierter Artikel vom 16.12.2016, 13:36 Uhr
Plus
Sohren

Gösenroth will nicht nur guter Gastgeber sein

Die SG Gösenroth/Laufersweiler hat sich zum zweiten Mal nach 2003 für das Final Four um den Pokal des Handballverbands Rheinland qualifiziert. Heuer sind die Chancen auf einen Pokalsieg größer als damals, denn der Tabellenführer der Rheinlandliga richtet das Turnier am Sonntag ab 11 Uhr in Sohren aus.

Lesezeit: 2 Minuten