Plus
Kastellaun

Georg Wetstein: Wir geben nicht auf

Die HSG Kastellaun/ Simmern geht als Tabellenletzter in das neue Jahr in der Handball-Oberliga. Aber die Saison ist noch lang und geht fast noch fünf Monate, denn der 30. und letzte Spieltag in der vierthöchsten Spielklasse Deutschlands steht erst am 28. Mai an. Der 13. Spieltag führt die Kastellaun/Simmerner am Sonntag (18 Uhr) zu den „Zebras“ nach Eppelborn – genauer zum Tabellensechsten Handballfreunde Illtal.

Von Michael Bongard Lesezeit: 1 Minuten