Wirges

Gegner ist zu routiniert: TuS Weibern fertigt A-Jugend der JSG Bannberscheid/Bad Ems ab

Chancenlos war die JSG Bannberscheid/Bad Ems in ihrem Heimspiel der Handball-Rheinlandliga der A-Junioren gegen den TuS Weibern. Mit 19:38 (11:19) unterlagen die Kombinierten dem TuS. Bereits zur Pause war die Partie entschieden. Die von Dario Lehmler und Marcel Driesch betreuten JSGler, denen lediglich ein Auswechselspieler zur Verfügung stand, hatten auch aufgrund des kleinen Kaders kaum Möglichkeiten, die dominante und sehr routinierte Auswahl aus der Eifel in ihrem Spielfluss zu stoppen. Die Folge war eine am Ende recht deutliche Niederlage im letzten Spiel des Jahres.

JSG Bannberscheid/Bad Ems: Kamp – Korbach (1), Wohkittel (2), Hemmerich (3/1), Liguori (5), Hain (1), Seelbach (2/2), Rücker (5).